Skip to content

Hotel Residenz


ukash

-
Tagung

Sie suchen einen geeigneten Tagungsort, in dem sich Ihre Seminarteilnehmer so richtig wohl fühlen können?
Einen Tagungsort, in dem Sie vielseitige und behagliche Räume vorfinden, die Ihrer Veranstaltung den gewünschten Erfolg bringen?

tagungoben_neu

Dann sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner!

Unser schönes ****Hotel liegt zentral und dennoch ruhig am Stadtpark im Herzen der Ostfriesenstadt  Wittmund, nur 15 km von der Nordseeküste mit den Ostfriesischen Inseln entfernt.

Durch die direkte Anbindung an den Stadtpark sind die Ruhe und somit auch die Aufmerksamkeit Ihrer Tagungsteilnehmer gewährleistet, gleichermaßen sind es nur wenige Gehminuten in die Fußgängerzone und dem bunten Treiben.

Sie sehen, beides ist optimal miteinander kombiniert. 

tagung

Wir bieten Ihnen zum Gelingen Ihrer Veranstaltung:

  • Ihre gewünschte Raumgröße für Veranstaltungen von 5 – 800 Personen
  • die benötigte Tagungstechnik
  • Tagungspauschalen, die individuell für Sie abstimmbar sind
  • eine hervorragende Küche mit regionalen und internationalen Gerichten        
  • Unterbringung Ihrer Seminarteilnehmer in unserem ausgezeichneten Hotel mit 50 Zimmern (96 Betten)
  • auf Wunsch die Ausarbeitung eines Rahmenprogrammes und vieles andere mehr.

Überzeugen Sie sich vor Ort von dem einmaligen Ambiente unseres Hauses, dem Ringhotel „Residenz“ in Wittmund.

Sie werden begeistert sein!

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Ihr Team vom

Ringhotel „Residenz“

 

 

GTranslate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Kontakt

Am Markt 13
26409 Wittmund
Tel. 04462 886 0
Fax 04462 886 123
E-Mail: info@residenz-wittmund.de

Inhaber: Hein-Jürgen Thalen

Gruppenprogramme

Häfen und Häuptlingen

Von Häfen und Häuptlingen
Die Tagestour „Von Häfen und Häuptlingen“ möchte Sie mit der spannenden Geschichte und Geschichten der ostfriesischen Küstenregion bekannt machen.
Dem Kampf der Menschen gegen die häufig zerstörerische Nordsee,der Geschichte der ostfriesischen Schifffahrt, dem Leben der Friesen auf einer Wurt, einem Erdhügel, der sie vor Sturmfluten schützte.
Auch von dem Leben rund um einen Sielhafen wollen wir erzählen, wo viele Menschen Erfahrungen in der großen weiten Welt gesammelt haben, als kaum ein Mensch an das Reisen dachte.
Oder sie erleben mit uns das Leben in einer Häuptlingsburg und wie es Fräulein Maria von Jever schaffte, wegen eines angeblich gebrochenen Eheversprechens in die Geschichte einzugehen.